„Und wenn Du Dir nur selbst vertraust,
vertrauen Dir die anderen Seelen.“
Johann Wolfgang von Goethe

Elterncoaching

Viele Eltern suchen heute Rat und Hilfe. Manche tun das, weil sie sich mit der Erziehungsarbeit überfordert fühlen, andere sind sehr unsicher bezüglich der Frage wie viel Autorität und Führung es in der Erziehung braucht. Wieder andere machen sich Sorgen über die Entwicklung ihres Kindes. „Wie kann ich meinem Kind am Besten zur Seite stehen?“ oder „Was braucht mein Kind denn wirklich von mir?“ sind Fragen, die mir oft gestellt werden. An genau dieser Stelle setze ich mit meinem Elterncoaching an.

Das Leid und die Not vieler Kinder heute sind auffällig groß. Vieles davon mündet in und zeigt sich mittels Verhaltensauffälligkeiten und Erkrankungen, die immer ein Ausdruck des kindlichen Leids auf der Seelenebene sind. Der Ursprung dieses seelischen Leids ist jedoch oftmals gar nicht in der Kinderseele, sondern in der Seele seiner Eltern oder Großeltern zu finden, von der aus es transgenerational weitergegeben wurde.

Mit Hilfe meiner Hellfühlig- und Hellwissenheit verbinde ich mich auf der Seelenebene mit den Kindern, um zu erspüren, in welcher Verfassung sie sich befinden und was so auf ihnen lastet. Anschließend arbeite ich mit den Eltern, um diese Belastung(en) aufzulösen. Auf diese Art und Weise habe ich schon sehr, sehr vielen Kindern geholfen, ohne dass sie auch nur einen Fuß in meine Praxis setzen mussten.

Auch – oder besser gesagt gerade - im Umgang mit Kindern braucht es sehr, sehr viel Bewusstheit seitens der Erwachsenen. Und es braucht ganz viel Liebe, ganz viel wahre Autorität und ganz viel inneres Wachstum. Die Zielsetzung meiner Arbeit im Rahmen einer Elternberatung /eines Elterncoachings ist es, Sie all dem ein Stück weit näherzubringen.